Folgen Sie uns auf Twitter Unsere Facebook-Seite
RatAktuell

Newsletter


SPD-Fraktion in Mönchengladbach

SPD-Ratsfraktion Mönchengladbach

Nachrichtenübersicht


RatAktuell 1/2020 - Unsere Idee für MG

7.7.2020 :: Themen dieser Ausgabe: Arbeitsplätze für die Zukunft Ohne Moos nichts los Mobilität neu verteilen Wohnen für alle Kultur ist Vielfalt Ehrenamt tut MG gut Bildung ist der Schlüssel Gesundes Klima in der Stadt

Lesen Sie hier weiter


Weg frei für den Strukturwandel - Kohleausstieg ist Gesetz

3.7.2020 :: „Endlich“, so reagiert der Vorsitzende der SPD-Ratsfraktion Felix Heinrichs auf die Beschlüsse von Bundestag und Bundesrat zum Kohleausstieg. „Nach einem langen Prozess haben jetzt alle Beteiligten Sicherheit, wie der Ausstieg gelingen kann.“ Mit der Zukunftsagentur Rheinisches Revier (ZRR), an der Mönchengladbach sich auf Druck der SPD zum letztmöglichen Zeitpunkt noch als Gesellschafter beteiligt hat, existiert ein Projektpartner, der die Zeit bis zu den heutigen Beschlüssen gut genutzt hat. Heinrichs dazu: „Der Strukturwandel schweißt die Region zusammen. Neue Gewerbegebiete können wir…

Lesen Sie hier weiter


SPD-Fraktion meint: Für eine weltoffene Sportstadt ist der Ausschluss von Fußballerinnen nicht akzeptabel

26.6.2020 :: Auf die aktuelle Entwicklung beim 1. FC-MG reagiert der SPD-Fraktionsvorsitzende und OB-Kandidat Felix Heinrichs entsetzt: "Ich finde das unglaublich. Der Sport in Mönchengladbach bietet allen ein Zuhause, unabhängig vom Geschlecht. Ich unterstütze die Petition der Frauen-Teams. Ich habe dem Vereinsvorstand auch persönlich geschrieben. Ich fordere, dass sich schnell eine zufrieden stellende Lösung für alle Mitglieder des Vereins findet, die explizit die Bedarfe der Frauen-Teams einbezieht. Das muss in unser aller Interesse sein, um die Vielfalt des Sports in Mönchengladbach aufrecht…

Lesen Sie hier weiter


Mönchengladbacher Schüler*innen und Lehrer*innen in der Warteschleife

23.6.2020 :: Der Bund hat beschlossen, ein 500-Millionen-Euro-Paket zur Förderung der technischen Ausstattung von Schulen zu schnüren. Das sogenannte Sofortausstattungsprogramm wird ins Leben gerufen, um Schülerinnen und Schülern in der derzeitigen Ausnahmesituation zu unterstützen. Mit diesem Geld sollen mobile Endgeräte, die Inbetriebnahme dieser sowie das für den Einsatz erforderliche Zubehör finanziert werden. Seit dem 14.05.2020 ist bekannt, dass NRW aus diesem Programm etwa 105 Mio. € erhält. Bis heute hat die Landesregierung noch nicht entschieden, wie das Geld an die Städte verteilt…

Lesen Sie hier weiter


Schwerer Schlag für Rheydt - Solidarität mit den Beschäftigten und Einsatz für eine dauerhafte Perspektive

22.6.2020 :: Der Paukenschlag kam am Freitagmittag. Das Warenhaus Karstadt am Rheydter Markt gehört zu den 62 Standorten, die bundesweit geschlossen werden sollen. Die SPD Mönchengladbach erklärt sich solidarisch mit den Beschäftigten. Gülistan Yüksel, SPD-Chefin und Bundestagsabgeordnete erklärt dazu: „Die Entscheidung der Unternehmensleitung können wir nicht nachvollziehen. Sparpläne werden auf dem Rücken der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter umgesetzt. Wir kritisieren das deutlich! Vom Konzern erwarten wir, dass es eine klare Perspektive für die Beschäftigten gibt und kein Fall ins Bodenlose.“ Die Stadt Mönchengladbach…

Lesen Sie hier weiter


Weitere Nachrichten

Powered by CouchCMS