Am 13.09.2020 fanden in den Städten und Kreisen des Landes Nordrhein-Westfalen die Kommunalwahlen statt.

  • Ergebnisse der Kommunalwahl in Mönchengladbach

  • Folgen Sie uns auf Twitter Unsere Facebook-Seite
    RatAktuell

    Newsletter


    SPD-Fraktion in Mönchengladbach

    SPD-Ratsfraktion Mönchengladbach

    Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik e.V.
    Kreisverband Mönchengladbach


    Logo www.sgk-nrw.de

    Die Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik Mönchengladbach ist der Zusammenschluss hauptamtlicher und ehrenamtlicher Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker in der SPD. Sie hat das Ziel, sozialdemokratische Grundsätze in der Kommunalpolitik zu verwirklichen.


      Zu den Aufgaben des SGK-Kreisverbandes gehören:
    • die Durchführung von Fachtagungen, Konferenzen und Seminare zum Zweck der Fortbildung und Information sozialdemokratischer Kommunalpolitiker/innen
    • Austausch von Informationen über kommunalpolitische Bildungsarbeit im Stadtgebiet
    • Öffentlichkeitsarbeit über kommunalpolitische Fragen in Zusammenarbeit mit der SPD-Ratsfraktion

    Organe des SGK-Kreisverbandes sind die Mitgliederversammlung und der Vorstand. Vorsitzender ist Ratsherr Ulrich Elsen, kommissarischer Geschäftsführer ist Tobias Paszek, Beisitzer im Kreisvorstand sind die Ratsmitglieder Monika Berten und Monika Schuster sowie Bezirksvertreter Winfried Kroll.


    Weitere Informationen

     

    Die Geschäftsstelle des SGK-Kreisverbandes ist zu erreichen:
    Bürozeiten:
    Montag: 09:00 - 13:00 Uhr
    Dienstag bis Mittwoch: 09:00 - 19:30 Uhr
    Donnerstag: 09:00 - 18:30 Uhr
    Freitag: 09:00 - 13:00 Uhr

    SPD-Ratsfraktion
    Brucknerallee 126
    41236 Mönchengladbach
    Telefon: 02166/6757510
    Fax: 02166/6784906
    Mail: info@fraktion-spd-mg.de

     

    Kommunale Nachrichten (Demo online)

    Eine Trendumkehr auf dem Land schaffen

    Fr, 05/07/2021

    Seit der Verfassungsreform 1994 bekennt sich unser Grundgesetz zum Ziel der „Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse“. Was im Lichte der als Generationenprojekt verstandenen Deutschen Wiedervereinigung formuliert wurde, ist längst Leitgedanke für die dringend notwendige Stärkung unserer kommunalen Daseinsvorsorge und Infrastruktur. ...

    Besserer Mieterschutz und mehr bezahlbarer Wohnraum

    Fr, 05/07/2021

    In vielen Städten steigen die Mieten – und manchmal werden Mieter*innen sogar aus ihren Wohnungen gedrängt, weil Investoren Wohnungen kaufen und teuer renovieren. Doch Wohnen darf kein Luxus sein, den sich nur wenige leisten können und Wohnraum muss ausreichend verfügbar und dauerhaft bezahlbar sein – diese Ziele hat sich die Bundesregierung auf die Fahnen geschrieben, vor allem auf Betreiben der SPD-Fraktion. Die Bundesregierung will solche Vorgehensweisen erschweren. Nach Jahren zäher Blockaden und Verzögerungen wird nun der Regierungsentwurf zum Baulandmobilisierungsgesetz am...

    KfW: „Den Kommunalfinanzen droht Long Covid“

    Do, 05/06/2021

    Dank Hilfsmaßnahmen von Bund und Ländern konnten die Kommunen das Jahr Corona-Jahr 2020 mit einem Finanzierungsüberschuss abschließen. Zu diesem Ergebnis kommt das KfW-Kommunalpanel 2021. Hierfür hat das Deutsche Institut für Urbanistik (Difu) 765 Kämmereien befragt. Grund für Entwarnung sieht die KfW-Chefvolkswirtin Fritzi Köhler-Geib trotzdem nicht. Die Kommunen seien bisher mit einem blauen Auge durch die Pandemie gekommen. Die Langzeitfolgen würden aber erst noch voll zu Buche schlagen. „Den Kommunalfinanzen droht Long Covid“, sagte bei der Vorstellung des neuen Kommunalpanels am...


    Powered by CouchCMS