Folgen Sie uns auf Twitter Unsere Facebook-Seite
RatAktuell

Newsletter


SPD-Fraktion in Mönchengladbach

SPD-Ratsfraktion Mönchengladbach

Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik e.V.
Kreisverband Mönchengladbach


Logo www.sgk-nrw.de

Die Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik Mönchengladbach ist der Zusammenschluss hauptamtlicher und ehrenamtlicher Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker in der SPD. Sie hat das Ziel, sozialdemokratische Grundsätze in der Kommunalpolitik zu verwirklichen.


    Zu den Aufgaben des SGK-Kreisverbandes gehören:
  • die Durchführung von Fachtagungen, Konferenzen und Seminare zum Zweck der Fortbildung und Information sozialdemokratischer Kommunalpolitiker/innen
  • Austausch von Informationen über kommunalpolitische Bildungsarbeit im Stadtgebiet
  • Öffentlichkeitsarbeit über kommunalpolitische Fragen in Zusammenarbeit mit der SPD-Ratsfraktion

Organe des SGK-Kreisverbandes sind die Mitgliederversammlung und der Vorstand. Vorsitzender ist Ratsherr Ulrich Elsen, Geschäftsführer ist Ratsherr Thomas Fegers, Beisitzer im Kreisvorstand sind die Ratsmitglieder Monika Berten und Monika Schuster sowie Bezirksvertreter Winfried Kroll.


Weitere Informationen

 

Die Geschäftsstelle des SGK-Kreisverbandes ist zu erreichen:
Montag: 09.00 - 15.00 Uhr
Dienstag bis Donnerstag: 09.00 - 18.30 Uhr
Freitag: 09.00 - 13.00 Uhr
SPD-Ratsfraktion
Brucknerallee 126
41236 Mönchengladbach
Telefon: 02166/6757510
Fax: 02166/6784906
Mail: info@fraktion-spd-mg.de

 

Kommunale Nachrichten (Demo online)

Der Zugewandte

Mi, 07/17/2019

Die Bremer SPD hat Andreas Bovenschulte auf ihrem Landesparteitag mit großer Mehrheit zum Bürgermeisterkandidaten bestimmt. Damit soll ein Mann die Nachfolge von Carsten Sieling antreten, der nicht nur tief im Kommunalen verwurzelt ist, sondern auch konkrete Vorstellungen davon hat, wie Politik vor Ort auszusehen hat: Andreas Bovenschulte legt Wert darauf, die Menschen in den Stadtteilen und Quartieren Bremens mitzunehmen und ihnen zuzuhören. Nicht zu übersehen Zu übersehen ist der Mann nicht. Mit seinen gut zwei Metern Gardemaß wirkt Andreas Bovenschulte wie eine Art...

Warum der Mietendeckel juristisch umstritten ist

Di, 07/16/2019

Die Schaffung und Sicherung bezahlbaren Wohnraums gilt zur Zeit als eines der wichtigsten Politikfelder. Wer hier überzeugende Angebote hat, kann damit Wahlen gewinnen. Die rot-rot-grüne Koalition im Land Berlin hat mit dem Mietpreisdeckel jetzt ein interessantes Angebot auf den Weg gebracht. Es gibt aber ein juristisches Problem. Berlin fehlt wohl die Kompetenz für ein derartiges Gesetz. Der Malus könnte jedoch politisch sogar Vorteile bringen. Falls der Berliner Mietendeckel an der Kompetenzfrage scheitert, könnte beim nächsten Bundestagswahlkampf ein rot-rot-grünes Bündnis für...

Aufs Rad gesetzt

Mo, 07/15/2019

Glückstadt hat viel zu bieten: ­einen ungemein positiven Eigennamen, eine dänisch geprägte Geschichte, einen schmucken Hafen, die Elbe als Segelrevier und viele historische Bauten. Doch die bekannten Nordsee­bäder sind zu weit weg, und Hamburg ist fast schon wieder zu nah, um sich als Langzeit-Urlaubsziel zu etablieren. Entsprechend setzt Glückstadt auf Tages­touristen – und seit Neuestem auch verstärkt auf Radfahrer. Nicht nur die Elbestadt, auch ihre Umgebung ist reizvoll. Auf den Radtourismus setzen Kein Wunder also, dass Glückstadts Politikerinnen und Politiker auf die...